Montag, 20. Mai 2013

Meine neue Nonabox vom Mai ist da

Oh ja, da hatte ich mich drauf gefreut, denn von der ersten Box letzten Monat war ich wirklich begeistert und war jetzt sehr gespannt welche tollen Überraschungen diesen Monat auf mich warten.


Der Inhalt meiner Maibox für Schwangere:
  1. Informationen zum Boxinhalt und Infos zur Schwangerschaft
  2. Schnullerkette von nici
  3. Mam Perfekt Schnuller
  4. Babybody von Hessnatur
  5. Rassel von Koeka
  6. eine Packung Folio
  7. ein Bauchband von Seracell
  8. 2 Stilleinlagen von Lansinoh
  9. Mama Massagecreme von  Babylove

1. Informationen zum Boxinhalt und Infos zur Schwangerschaft

Das ist quasi das erste, was einem beim Öffnen in die Hände fällt und man erhält sofort einen kurzen Überblick, was einen in der Box erwartet.
Auf der zweite Karte die wohl für den 6. Schwangerschaftsmonat gedacht ist, werde ich übers Stillen bzw. der Ernährung mit der Flasche informiert.
Der Inhalt ist gut verständlich und eine nette Info, auch wenn sich mir nicht ganz erschließt warum ich eine Karte für den 6. Moant erhalte, wo ich doch schon fast im achten bin.
  

2. Schnullerkette von nici - 8,64€


Aus der neuen Babyserie My First Nici ist diese plüschig-weiche Schnullerkette mit Teddybär. 
Die Kette fühlt sich wirklich sehr schön an und wirkt auch sehr stabil. Das einzige, was mir daran nicht so gefällt, ist der sehr große Clip zum festmachen, aber solange er gut hält, werde ich darüber hinweg sehen können.
 

3. Schnuller Mam Perfekt - 5,29€

 


Der Schnuller hat die Größe 1 (0-6 Monate) und wurde passend zu unserem kleinen Jungen in blau geliefert.
Laut Produktinfo soll der Schnuller 60% dünner und 3x weicher sein, als andere Silikonsaugen, was das Risiko einer Zahnfehlstellung reduzieren soll.
Wie der Schnuller später bei unserem Krümel ankommt, muss sich genau wie beim Schnuller vom letzten Monat (da war es einer von nip) erst noch zeigen müssen.

 

4. Babybody (Kurzarm) von Hessnatur - 13,41€


Solch einen Body hatte ich schon in meiner Box vom letzten Monat. Ein Bild und den Kommentar dazu findet ihr hier
 

 

5. Rassel von Koeka - 12,25€


 
Über dieses Produkt habe ich mich besonders gefreut, da ich zum einen noch keine Rassel hier habe und zum anderen, weil ich zwar über die Firma koeka schon gestolpert bin, aber noch nichts von ihnen mal ausprobieren konnte.
Die Rassel ist aus sehr weichem weißen Stoff genäht und hat eine sehr schöne Größe für kleine Babyhände.
Ein wirklich schönes Produkt in einer geschlechtneutralen Farbe.

 

6. Packung Folio mit 60 Tabletten - 4,18€


Diese Tabletten habe ich vor der Schwangerschaft genommen, um meinen Folsäurespeicher aufzufüllen.
An und für sich, war ich mit diesem Produkt sehr zufrieden, da die Tabletten recht klein und gut zu schlucken sind. Auch die Aufbewahrung in einem Spender fand ich sehr praktisch.
Allerdings geht ja der Bedarf an Vitaminen bei einer Schwangeren weit über Folsäure, Jod und Vit B12 hinaus, weshalb ich seit dem ich weiß, dass ich schwanger bin auf ein anderes Produkt umgestiegen bin.
Da waren die Schwangerenvitamine von Doppelherz, die letzten Monat in der Box waren deutlich passender für eine Schwangere im achten Monat.

 

7. Bauchband von Seracell - Werbegeschenk


Dieses schlichte, schwarze Bauchband ist ein Werbegeschenk der Firma Seracell, die die Einlagerung von Stammzellen aus dem Nabelschnurblut anbietet.
Ob man das sinnvoll findet und machen möchte, bleibt jedem selbst überlassen, aber als Geschenk finde ich das Bauchband sehr hübsch und auch von der Qualität her ganz gut.
Da es schwarz ist, kann man es auch zu jedem Kleidungsstück kombinieren und der Werbeaufdruck ist so klein und dezent, dass er fast gar nicht auffällt.

 

8. 2 Stilleinlagen von Lansinoh - Gratisprobe

Laut Produktbeschreibung bestehen die EInlagen aus einem weichen Papiervlies und einem Kern, in den die Milch sofort geleitet wird und dort zu einem Gel wird, damit auch alles trocken bleibt.
Klingt auf alle Fälle vielversprechend und ich werde sie gern ausprobieren.
Wenn man sie nachkaufen möchte, dann kosten 36 Stück ca. 6 Euro. 


9. Mama Massagecreme von Babylove (Dm) - Preis liegt glaube ich um die 3€


Über die Creme von babylove hatte ich schon in meinem Test für Mamapflege berichtet.
Da mir der Duft zu aufdringlich ist, ist die Creme leider nichts für mich, aber trotz allem sicherlich kein schlechtes Produkt.

 

10. Spende von einem Euro

Auch diesen Monat ist es wieder möglich einen Euro an ein Projekt zu spenden, allerdings ist diese Funktion auf der HP noch nicht freigeschaltet, werde morgen noch einmal danach sehen.

Fazit

Auch diesen Monat bin ich mit der Nonabox sehr zufrieden, da ich den kompletten Inhalt gut gebrauchen kann.
Was ich allerdings etwas enttäuschend fand, war die Tatsache, dass der Body von hessnatur schon letzten Monat in der Box war und die Produkte denen von letzten Monat teilweise sehr ähnlich waren. Denn auch da gab es einen Schnuller und ein Vitaminpräparat.
Da der Wert der Box mit ca. 46€ den Preis der Box wieder deutlich übersteigt und ich die Produkte dennoch gebrauchen kann, gibt es für meinen Kritikpunkt einen (gedanklichen) halben Stern Abzug.



Solltet ihr auch so eine wunderschöne Box, voll von Schönem und Nützlichen bestellen wollen, dann könnt ihr dies hier
Ihr dürft mir bei Interesse auch gern eine Mail schreiben, dann werbe ich euch und ihr erhaltet für eure erste Bestellung 15% Rabatt ;)

1 Kommentar:

  1. Mir hat die Mai-Box sehr gut gefallen. Wir hatten wieder einige Highlights dabei und ich habe einige neue, interessante Marken kennengelernt. Habe sie gern im Abo :)))

    LG vom Mamamulle-Blog =)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...