Mittwoch, 14. August 2013

Ein bisschen stolz bin ich ja schon :)

Gestern dachte ich ich wage mich mal an eine Einschlagdecke, denn so eine haben wir noch nicht und bald ist der Sommer vorbei.
Die Anleitung zur Einschlagdecke findet ihr hier

 Als ich da so an meiner Nähmaschine saß, dachte ich: So, und jetzt versuchst du mal da einen Stern drauf zu applizieren. Habs erstmal an nem Stoffrest versucht und das war wie sich heraus stellte eine sehr gute Idee, denn gerade die Sternspitzen waren gar nicht so einfach. Aber fürs erste mal, kann er sich sehen lassen denke ich. 


Ich glaube ich muss da auch nochmal eine von nähen, denn der Futterstoff (ehemals eine Ikea-Decke) ist doch recht warm und nicht wirklich atmungsaktiv, so dass sie für den Herbst nicht wirklich geeignet ist.
Mal sehen welche Farbkombi die nächste bekommt.

Erstmal hab ich aber genug anders zu tun :)
Ich hatte letzte Woche eine Bestellung in Michas-Stoffecke aufgegeben und mich schon etwas geärgert, dass sie noch nicht da ist und bin vorhin nochmal durch unseren Stoffladen geschlendert.
Konnte da ehrlich gesagt nicht bei allem nein sagen und hab ein paar Stoffe mitgenommen.
Naja, wie das Leben es will, lag dann auch mein Paket auf dem Tisch als ich nach hause kam.
Jetzt hab ich erstmal massig Stoff und werde was schönes für meinen kleinen Mann zaubern.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...